Der kluge Landwirt sorgt vor

Notfälle kann man nicht verhindern, aber eine rechtzeitige Vorplanung für den Fall der Fälle hilft dabei, die unerwünschte Situation schneller in den Griff zu bekommen. 

  • Erstellen Sie eine Checkliste für Notfälle, die Schritt für Schritt das Vorgehen in der Notlage beschreibt, die alle wichtigen Ansprechpartner mit Telefonnummer beinhaltet und die Informationen über Lieferanten, Kundennummern, Zugangsdaten etc. enthält.
  • Dokumentieren Sie möglichst detailliert die täglichen und ggf. besonderen Arbeitsabläufe in Ihrem Betrieb. So ermöglichen Sie einem betriebsfremden Helfer, sich zügig zurechtzufinden und die Arbeiten in der erforderlichen und gewohnten Weise durchzuführen.

Hier könne Sie sich ein Muster-Notfallhandbuch für einen Milchviehbetrieb herunterladen.
ServiceDownloads Betriebshilfe – Notfallhandbuch für einen Milchviehbetrieb